Unter bestimmten Voraussetzungen biete ich auch Shootings auf TfP-Basis an. TfP bedeutet so viel wie Time for Prints und ist ein klassisches Tauschgeschäft. Das Model schenkt mir seine Zeit damit ich meine Ideen umsetzen kann, und ich schenke dem Model dafür Fotos. In der Regel ist dies eine Win/Win Situation für beide.

Die Shootings finden überwiegend kurz vor Sonnenaufgang (im Sommer kann dies tatsächlich um 5 Uhr morgens sein!) oder kurz vor Sonnenuntergang statt.

Bei einem TfP-Shooting gibt es auch einen sog. TfP-Vertrag. Dieser regelt die rechtlichen Aspekte des Shootings. Diesen bekommt ihr natürlich im Vorfeld zugeschickt und könntet euch dann immer noch gegen ein Shooting mit mir entscheiden.

 

Bei Zustande kommen eines TfP-Shootings bekommt das Model bzw. sein Besitzer:

  • 3 retuschierte Bilddateien als Druck- und Webversion
  • kostenfreies Shooting ohne Zeitlimit

 

Was ich bei einem TfP-Shooting erwarte:

  • Pünktlichkeit
  • Zuverlässigkeit
  • realistische Einschätzung seiner Tiere und deren Fähigkeiten (es ist echt doof, wenn man mir versichert, dass der Hund abrufbar ist und konzentriert arbeiten kann und dann im Endeffekt sein eigenes Ding macht und im Worst Case abhaut 😀 )